Ghana 2024
Marathon (42km)
2467 €
0 €
10000 €

Björn Krimmer

Hallo liebe(r) Leser(in),

ich bin Björn, 40 Jahre alt und seit 19 Jahren mit meiner wundervollen Frau Simone verheiratet.
Zusammen haben wir zwei tolle Kinder im Alter von 15 und 10 Jahren.

Mein 40. Geburtstag im letzten Jahr hat mich an einen Punkt in meinem Leben gebracht, an dem ich vieles reflektiert, überdacht und neu bewertet habe. Wofür stehe ich ein? Was ist mir wichtig? Was möchte ich mal hinterlassen?
Auf dieser Reise befinde ich mich nun schon einige Jahre und bin immer noch auf dem Weg, Antworten auf diese Fragen zu finden.
Eine Station auf dieser Reise führt mich nun zu dem Muskathlon 2024 nach Ghana.

Dieser Muskathlon 2024 ist dabei für mich eine große Herausforderung. Dabei ist es für mich nicht mal das Laufen eines Marathons, auch wenn das sicherlich auch anstrengend werden wird. Aber da weiß ich zumindest in etwa, was auf mich zukommen wird - weil ich schon zweimal einen gelaufen bin.
Klar, unter anderen klimatischen Bedingungen - aber doch schrecken mich die 42,195 km nicht allzu sehr.
Herausfordernd für mich ist viel mehr das Drumherum, das Spenden sammeln und auf das Anliegen der Gerechtigkeit der Kinder in Ghana hinzuweisen, aufmerksam zu machen und mich dafür einzusetzen.
Aber ich möchte mich in 2024 ganz bewusst herausfordern lassen, weil ich für etwas (ein)stehen möchte, was so unverzichtbar ist und ohne was es keine Veränderung auf dieser Welt geben wird: Gerechtigkeit.

Herausforderung für die Gerechtigkeit - bist Du dabei und machst mit? Ich würde mich sehr freuen, denn ich bin überzeugt davon, dass jede(r) etwas tun kann, mit den Möglichkeiten und Gaben, die jede(r) hat. Dazu muss man auch keinen Muskathlon laufen ;-)

DANKE für Deine Unterstützung in der Dir möglichen Weise - ob in Spendenform, Nachrichten zur Ermutigung oder Dein Gebet.

Von Herzen alles Liebe,
Björn

In stolzer Zusammenarbeit